Rezept: Gefüllte Peperoni

28.08.2017

Man sieht sie oft beim Griechen: Gefüllte Paprika, gefüllte Oliven, gefüllte Pilze und auch gefüllte Peperoni. Die kleinen Köstlichkeiten mal selber herstellen, kommt vielen nicht in den Sinn. Dabei sind sie gar nicht so schwer herzustellen - und super lecker! Probiert es doch aus.


Gefüllte Peperoni

Das Rezept:

  • Grüne Peperoni (am besten die Milden - sonst wirds scharf)
  • Fetakäse - ca. 200g
  • Zwiebel - 1
  • Schmand
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Wer will: Knoblauch - nach bedarf

Den Peperoni den Stil abschneiden und von den Kernen befreien.

Den Fetakäse mit einer Gabel zerstampfen und mit dem Schmand vermengen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Die Zwiebel (und wer möchte den Knoblauch) sehr klein schneiden und unter die Feta-Schmand-Mischung rühren. Alles mit Salz und Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Die Käsemasse mit einem Spritzbeutel (es geht auch ein Gefrierbeutel, bei dem man eine Ecke abschneidet) geben und in die Peperonis füllen.

Die übrig gebliebene Käsemischung, kann man super als Brotaufstrich verwenden.

SOLVIT wünscht: Guten Appetit.

Unser Sommerfest 2017

21.07.2017

Das Sommerfest in diesem Jahr war von Anfang an eine runde Sache. Gemeinsam haben wir SOLVIANER den Tag von morgens bis abends zusammen verbracht, viel gelacht, geredet und Spaß gehabt!

Passend zum Sommerfest hat uns die Sonne den Tag versüßt. So konnten wir abends im strahlenden Sonnenschein grillen und gemeinsam den Tag ausklingen lassen.

Sommerfest2017 - Grillen in großer Runde Sommerfest2017 - SOLVIANER Ben am Grill Sommerfest2017 - SOLVIANER Matthias und Johann am Grill
Sommerfest2017 - Grillen in großer Runde2 Sommerfest2017 - Der Grill Sommerfest2017 - Den Abend ausklingen lassen

Rezept: Apfelkuchen

10.07.2017

Das Rezept dieses Apfelkuchens ist schon seit Jahren in Familienbesitz. Dementsprechend lecker war er auch und kam bei uns SOLVIANERN super an - vor allem nach dem Business.Run vom 30. Juni.


Apfelkuchen

Das Rezept:

Apfelmus

  • ca 3 Pfund Äpfel
  • Wasser

Die Äpfel schälen und entkernen. Mit etwas Wasser aufgießen und zum Kochen bringen (ca. 30 min) bis sie weich werden. Mit einem Pürierstab oder einem Stampfer zu einem groben Mus verarbeiten. Den Mus 6-8h stehen und abtropfen lassen.

Der Boden

  • 300g Mehl
  • 2 TK Backpulver
  • 130g Butter
  • 130g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier

Alle Zutaten zusammengeben und zum Teig verrühren. Den fertigen Boden auf einem Backblech geben und anschließend für 15 min vorbacken bei 160° Umluft (180° Ober-/Unterhitze)

Die Streusel

  • 300g Mehl
  • 200g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • ca. 1/2 Tl Zimt
  • 100g zerlassene Butter

Den Teig für die Streusel ebenfalls zusammenmischen.

Das Apfelmus auf den bereits vorgebackenen Boden geben undgleichmäßig verteilen.
Sollte zu wenig Apfelmuß vorhanden sein, können fein geraspelte Apfelstücke noch zum Mus dazu gegeben werden. Die Streusel grob über den Apfelmus verteilen.
Den Kuchen anschließend für 20 Min in den Backofen bei 160° Umluft (180° Ober-/Unterhitze)
Fertig ist der Apfelkuchen aus Familienbesitz eines unserer SOLVIANER.

SOLVIT wünscht: Guten Appetit.

Business.Run Flensburg 2017 - Wir waren dabei

30.06.2017

Der Regen hat uns SOLVIANER nicht daran gehindert auch 2017 wieder beim Business.Run in Flensburg mitzumachen. Das große Team - 9 Läufer, 5 Supporter - der SOLVIT trotzte dem Regen, ob nun auf oder neben der Strecke.

BusinessRun2017 - Das Team der SOLVIT BusinessRun2017 - Die Läufer BusinessRun2017 - SOLVIANER Olga und Alena BusinessRun2017 - SOLVIANER Jan-Merten BusinessRun2017 - SOLVIANER Karsten BusinessRun2017 - SOLVIANER Matthias und Alena BusinessRun2017 - SOLVIANER Matthias BusinessRun2017 - SOLVIANER Olga BusinessRun2017 - SOLVIANER Patrick

Rezept: Wrhäppshis - 1/3 Wraps, 1/3 Häppchen, 1/3 Sushi

12.06.2017

Die Wrhäppshis sind nicht nur schnell gemacht, sondern auch sehr lecker! Es dauerte nicht lange, und der Teller war - bis auf das Anstandsstück - leer gefuttert.


Whräppshis

Das Rezept:

  • 1 Packung Weizenwraps (6 Wraps)
  • 1 Salatgurke
  • 1 Packung Frischkäse
  • 3 Packungen Lachsschinken (à 10 Scheiben)

Wer kennt es nicht, man wollte eine Kleinigkeit vorbereiten und schon kommt etwas dazwischen. Für solche Fälle muss es schnell, unkompliziert und einfach gehen.
Als stressfreien Snack für zwischendurch sind unsere mundgerecht geschnittenen Wrhäppshis dabei auch ein kleiner Hingucker.

Salatgurke abwaschen, Enden abschneiden und längs sechsteln. Die Wraps mit Frischkäse bestreichen und kreisförmig fünf Scheiben Lachsschinken verteilen.
Das Stück Salatgurke in den Wrap einrollen und in mundgerechte Röllchen schneiden.

Das ist nur ein Vorschlag von vielen, wie man die Häppchen befüllen kann. Statt Lachsschinken kann auch Gebratener Speck oder Lachs verwendet werden. Sollten die Wraps zu trocken sein, können auch Salatblätter mit eingerollt werden. Als vegetarische Füllung könnte auch das Fleisch durch Fetakäse ersetzt werden. Für die Fisch-Fans unter euch noch ein kleiner Geheimtipp: Vermischt nach eurem Geschmack Thunfisch mit dem Frischkäse und macht daraus eine Thunfischcreme.

Es gibt unzählige Möglichkeiten die Wraps zu verfeinern und gestalten. Probiert euch aus und gestaltet die Wrhäppchen nach eurem Geschmack!

SOLVIT wünscht: Guten Appetit.

Rezept: Kreativer Kuchen im SOLVIT-Icon Stil

22.05.2017

Heute mal etwas anderes in unserer Rezept-Reihe. Süß und kreativ ist dieser Kuchen in SOLVIT-Icon Stil. Mit weißer Schokolade bestrichen und mit blauer modelier Schoki belegt, erstrahlt dieser Kuchen in einem etwas anderem Glanz.


Kuchen im SOLVIT-Icon Stil

Das Rezept:

  • 125g Margarine
  • 125g Zucker
  • 250g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • etwas Milch
  • Kakaopulver

Die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren. Die übrigen Zutaten (Eier, Vanillezucker, Mehl, Salz und Backpulver) nach und nach hinzugeben und miteinander vermengen. Die Milch dient zur Verdünnung des Teiges.
Der Rührteig kann nun noch individuell verfeinert werden. Sei es mit Zitrone zum Zitronenkuchen, oder wie in diesem Beispiel mit Kakao. Dafür ein Teil des Teiges abnehmen, Kakaopulver unterrühren und als "Boden" in die Form füllen. Den übrigen Teig auf den Schokoboden füllen und glatt streichen.
Alles zusammen bei 175-200°C in den Backofen.
Je nach Form ist die Backzeit Variable. Bei der Springform befand sich der Kuchen 1h im Ofen. Durch den Holzstabtest (bleibt Teig am Holz haften? - dann noch etwas drin lassen) kann man hier den Kuchen prüfen.
Den Kuchen aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und aus der Form holen.
Fertig!

Die Verzierung:

  • weiße Schokoglasur
  • Modeliermasse (Schokolade/Fondant)

Die Glasur nach Anleitung im Wasserbad schmelzen, bis sie schön flüssig ist. Diese über den Kuchen verteilen und aushärten lassen.
Die Modeliermasse dünn ausrollen und in gewünschte Form schneiden oder formen und auf den Kuchen legen.
Ein Hingucker auf jedem (Arbeits)Platz.

SOLVIT wünscht: Guten Appetit.

Rezept: Gedrehter Blätterteig

09.05.2017

Die kleinen in sich gedrehten Blätterteighappen kamen bei uns SOLVIANERN super an. Mit Salami gefüllt ist nur eine Variante, die möglich ist. Unser Vorschlag: Statt der Salami einfach Paprika für die Vegetarier. Probiert sie doch auch mal aus und seid kreativ mit der Füllung.


Gedrehter Blätterteig gerade frisch aus dem Ofen

Das Rezept:

  • Blätterteig
  • Käse - entweder Hartkäse, den ihr selber Hobeln müsst, oder bereits gehobelter Käse.
  • Schmand
  • Schinken / Salami / Paprika - Zum füllen des gedrehten Blätterteigs (verschiedenste Variationen möglich)

Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Den Blätterteig ausrollen und bis zur Hälfte mit Schmand bestreichen. Anschließend die bestrichene Hälfte des Blätterteigs mit der zuvor zerkleinerten Salami, Paprika oder den Schinkenwürfeln belegen und mit dem gehobelten Käse bestreuen.
Den nicht belegten Teil des Blätterteigs über den belegten legen, und dass ganze erneut durchführen. Die Hälfte des zusammengelegten Blätterteigs mit Schmand bestreichen...

Sobald auf diesen Wege der Blätterteig zweimal belegt und zweimal gefaltet ist, wird der Blätterteig der Breite nach in mehrere kurze Streifen geschnitten. Diese werden anschließend in sich gedreht und auf das mit Backpapier belegte Backblech gelegt und bei 180°C ca. 25 min goldbraun gebacken
Fertig!

SOLVIT wünscht: Guten Appetit.


Frohe Ostern

17.04.2017

Das Team der SOLVIT wünscht Euch und euren Familien ein freudiges Osterfest und viel Spaß beim Anmalen und Suchen der Ostereier! :)

Frohe Ostern

Rezept: Pizzabrötchen

10.04.2017

Die Pizzabrötchen sehen nicht nur lecker aus, sondern schmecken auch so. In verschiedenen Ausführungen – sowohl Schinken, Salami, als auch in der vegetarischen Variante mit beispielsweise Paprika – stehen sie morgens bei uns zum Essen bereit und sind am Ende des Tages auch grundsätzlich immer komplett verputzt.


Pizzabrötchen auf Backblech

Das Rezept:

  • 600g Mehl
  • 500g Quark
  • 16 EL Milch
  • 12 EL Sonnenblumen Öl
  • 2 EL Zucker
  • 2 Pck. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 150g Käse
  • 150g Schinken oder Salami / Vegetarisch: z.B. Paprika

Mehl, Quark, Milch, Öl, Zucker, Backpulver und Salz miteinander vermischen und anschließend den Käse und den Schinken/Salami/Paprika mit in den Teig kneten. Aus dem Teig kleine gleichgroße Brötchen formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Das ganze bei 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) 30 min im Ofen backen. Fertig!

SOLVIT wünscht: Guten Appetit.


Spendenaktion zu Weihnachten
Jede Stimme zählt! Sie klicken, die SOLVIT spendet

13.03.2017

Auch zu Weihnachten 2016 haben wir von der SOLVIT uns erneut mit einer Spendenaktion bemüht drei Hilfsorganisationen zu unterstützten.


Eine dieser Hilfsorganisationen sind die Grünhelme:
Durch den Islamischen Staat wurden die Menschen des Shingalgebirge im Nordosten des Iraks aus ihrer Heimat vertrieben und leben auch jetzt noch, nach der Vertreibung des IS, in Flüchtlingslagern. Seit Herbst 2016 bauen die Grünhelme daher gemeinsam mit den bereits zurückgekehrten Einwohnern des Dorfes Gerge Hasare eine erste Grundschule für rund 250 Schülerinnen und Schüler wieder auf. Es ist die Hoffnung, den Menschen wieder die Perspektive auf eine Rückkehr zu verbessern, die die Grünhelme antreibt.


Weitere Eindrücke und Berichte aus dem Projekt unter: Die Grünhelme - Projekt: Irak

Frohe Weihnachten

23.12.2016

Das Team der SOLVIT wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Frohe Weihnachten

Zeit für ein neues Gesicht

02.12.2016

Kurz vor dem Jahreswechsel steht nicht nur das Jahr im Zeichen des wandels, sondern auch unsere Website. Durch ein einheitliches Erscheinungsbild mit einer einfachen Bildsprache, können nun SOLVKARL, SOLVINGA und SOLVKUNO mit der Website um die Wette strahlen.

Neue Website

„Vierte Runde” für die Stipendien

06.10.2016
>Artikel der Hochschule Flensburg<

Auch in diesem Jahr unterstützt SOLVIT die Hochschule Flensburg bei der Vergabe von Deutschlandstipendien. Der diesjährige durch SOLVIT geförderte Stipendiat heißt (erneut) Henner Bendig und studiert im Master „Angewandte Informatik” an der Hochschule Flensburg.

SOLVIT unterstützt Baumpflanzaktion an der Waldschule Flensburg

28.04.2016

„Hoffnung durch Handeln“ ist das Motto der Deutschen Umweltstiftung. Wir von der SOLVIT wollen diese Hoffnung unterstützen und haben uns bei unserem Weihnachtsmailing 2015 als Sponsor der Aktion angeboten.

Durch das Projekt „Ein Baum für jedes Kind“ bringt die Deutsche Umweltstiftung Schülerinnen und Schülern in ganz Deutschland auf praktische Art den Schutz unserer Umwelt näher: Bei der Pflanzaktion bekommt jedes Kind seinen eigenen kleinen Baum, den es pflanzen darf und für dessen Pflege es ab diesem Tag verantwortlich ist.

Der Pflanztag ist der Höhepunkt der Aktion, aber noch lange nicht alles - auf ihre wichtige Aufgabe werden die Kinder der teilnehmenden Schulen vorher im Unterricht vorbereitet. Mit abwechslungsreichem Lehrmaterial können sich die Klassen gemeinsam Wissen zu unserer Umwelt, der Natur und dem Ökosystem Wald erarbeiten. So entwickeln sie ein tiefes Umweltbewusstsein. Darüber hin aus bietet das eigene Bäumchen auch später immer wieder einen Anlass zur weiteren Beschäftigung.

Am 22. April 2016 war es dann endlich so weit, das Pflanzen konnte starten. Bei der Aktion hatten die Kinder der Klasse 4a der Waldschule zusammen mit Ihrer Klassenlehrerin Peerke Clemenz sehr viel Spaß. Die Schulklasse wurde tatkräftig von Helge Werlein, einem der Geschäftsführer der SOLVIT, unterstützt, der nicht nur zum Überwachen der Aktion gekommen war, sondern tatkräftig beim Buddeln mit anpackte.

Baumpflanzaktion Bild1 Baumpflanzaktion Bild2 Baumpflanzaktion Bild3 Baumpflanzaktion Bild4 Baumpflanzaktion Bild5 Baumpflanzaktion Bild6 Baumpflanzaktion Bild7 Baumpflanzaktion Bild8 Baumpflanzaktion Bild9 Baumpflanzaktion Bild10 Baumpflanzaktion Bild11

Wir sind umgezogen!

15.12.2015

Wir haben heute unsere neuen Geschäftsräume in der Lise-Meitner-Straße 4 bezogen! Außer der postalischen Adresse ändert sich für Sie nichts, wir sind weiterhin unter den bekannten Rufnummern und Email-Adressen erreichbar. Den neuen Standort der SOLVIT finden Sie direkt neben dem bisherigen (Technologiezentrum Flensburg). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

„Dritte Runde” für die Stipendien

19.10.2015
>Stipendiat und Sponsor<

Auch in diesem Jahr unterstützt SOLVIT die FH-Flensburg bei der Vergabe von Deutschlandstipendien. Der diesjährige durch SOLVIT geförderte Stipendiat heißt Henner Bendig und studiert Medieninformatik an der FH Flensburg.

„Zweite Runde” für die Stipendien

10.10.2014
>Stipendiaten und Sponsoren<
>Pressemitteilung.pdf<

Auch in diesem Jahr unterstützt SOLVIT die FH-Flensburg bei der Vergabe von Deutschlandstipendien.

Sibille Heinrichs:
„Das Stipendium von SOLVIT ist eine tolle Unterstützung für mich und wird mir helfen mein Studium zügig und mit guten Ergebnissen abzuschließen.”

SOLVIT beteiligt sich am ersten Flensburger „Boat Camp” - ein voller Erfolg!

09.10.2014

Am Donnerstag, dem 09. Oktober 2014 fand auf dem historischen Motorschiff „Gesine” im Flensburger Stadthafen das erste Flensburger „Boat Camp” statt. SOLVIT beteiligte sich, zusammen mit MAC IT-Solutions und der Universität Flensburg an Organisation und Durchführung der Veranstaltung, die den erfolgreichen Auftakt zu einem Format markierte, das Theorie und Praxis, repräsentiert durch Hochschulangehörige sowie Unternehmens-/Wirtschaftsvertreter, einander näher bringen will. Lesen Sie mehr über den Abend in lockerer Atmosphäre an Bord der Gesine und das Format selbst, die bei allen Teilnehmern positive Resonanz erzeugten und Lust auf mehr machten: Pressmeldung.pdf

Medieninformation der WiREG

25.02.2014
>PM-WiREG-SOLVIT_25.Feb14.pdf<

Firmensitz der SOLVIT ist im Technologiezentrum der WiREG. SOLVIT nutzt damit das spezielle Angebot an „Start-Ups“. Der erfolgreiche Unternehmensstart und das schnelle Wachstum war Anlass für eine Pressemitteilung seitens der WiREG.

SOLVIT „erster“ Sponsor

24.10.2013
>PM-FH-Flensburg_24.Okt13.pdf<
>Stipendiaten und Sponsoren<
>Sponsor SOLVIT<

Die Hochschulen „im Norden“ haben für für eine hoffentlich prosperierende Entwicklung der Region als auch SOLVIT selbst eine besondere Bedeutung. Um wie geplant wachsen zu können ist SOLVIT auf engagierte, gut ausgebildete und qualifizierte Damen und Herren angewiesen.

SOLVIT begrüßt daher ganz ausdrücklich das Engagement der FH Flensburg im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Im Rahmen dieses Stipendiums fördert der Bund leistungsstarke Studentinnen und Studentenmit, sofern die Hochschulen als Organisatoren private Sponsoren gewinnen können. SOLVIT ist das erste Unternehmen, dass sich als Sponsor der FH Flensburg zur Verfügung gestellt hat. Die ersten Stipendien sind in feierlichem Rahmen am 24.Oktober 2013 überreicht worden.

Vorstellung SOLVIT in der WNO

10.07.2013
>Existenzgründerprofil-SOLVIT-WNO-juliAugust13.pdf<

In der Ausgabe Juli/August 2013 der „Wirtschaft zwischen Nord- und Ostsee“ stellt sich die SOLVIT den Norddeutschen Unternehmen vor. In einem „Existenzgründerprofil“ ist der bisherige Werdegang dargestellt und das Leistungsspektrum umrissen.